Rain4me

 

Regenwassernutzung mit nachgeschaltetem modularen Rigolensystem

Regenwassergebühren sind heute in fast allen Regionen üblich und belasten die Haushaltskasse jedes einzelnen Bürgers. Wenn Sie anfallendes Regenwasser auf Ihrem Grundstück belassen und es nicht in die Kanalisation einleiten, können Sie diese Gebühren reduzieren, in manchen Regionen sogar gänzlich einsparen.

Mit dem ACO Stormbrixx Sickerset haben Sie die Möglichkeit, Regenwasser, das Sie nicht im Garten oder Haus verbrauchen, auf Ihrem eigenen Grundstück zu versickern. Zusätzlich unterstützen Sie den natürlichen Wasserkreislauf: Regenwasser, das auf der Dachfläche Ihres Hauses ankommt, wird in der ACO Rain4me Regenwassernutzung gesammelt. Wenn der Flachtank voll ist, wird es über den Überlauf zum ACO Sickerset geleitet. Dort versickert es den Bodenverhältnissen entsprechend zeitverzögert und trägt so zur Neubildung des Grundwassers bei.

 

 

 

 

Stormbrixx Sickerset

AbbildungBezeichnungArt.-Nr.
Sickerset
16 Grundelemente, 20 Seitenwände, 16 Abdeckungen, 2 Rohradapter    
103213
Erweiterungsset
4 Grundelemente, 4 Seitenwände, 4 Abdeckungen
103214
Schlammfang, Revisionsschacht für Haus und Garten103216

 

 

 

1 Sickerset als quadratische Rigole

Höhe: 0,62 m

Breite: 2,40 m

Länge: 2,40 m (+ 0,60 m Erweiterung)

1 Sickerset als längliche Rigole

Höhe: 0,62 m

Breite: 1,20 m

Länge: 4,80 m (+ 1,20 m Erweiterung)

 

 

Mögliche zu entwässernde Dachfläche mit ACO Stormbrixx Sickerset

Bodenart
gut versickerungsfähigweniger gut versickerungsfähig
GrobsandMittelsandFeinsandschluffiger Sand
Regenspende 150 l/s*ha
Sickerset
Art.-Nr. 103213
300 m² 160 m² 130 m²90 m²
Sickerset + Erweiterungsset
Art.-Nr. 103213 + 103214
360 m²200 m²160 m²110 m²
Regenspende 200 l/s*ha
Sickerset
Art.-Nr. 103213
250m²140 m²120 m²80 m²
Sickerset + Erweiterungsset
Art.-Nr. 103213 + 103214
310 m²180 m²150 m²100 m²
Regenspende 250 l/s*ha
Sickerset
Art.-Nr. 103213
200 m²120 m²100 m²70 m²
Sickerset + Erweiterungsset
Art.-Nr. 103213 + 103214
250 m²150 m²120 m²90 m²

Bitte informieren Sie sich über die maximale Regenspende und die Bodenart im Bereich Ihrer Versickerungsanlage bei Ihrer zuständigen Behörde.

Bei größeren Dachflächen wenden Sie sich bitte an die ACO Anwendungstechnik.

 

 

Einbau

ÜberdeckungSLW 60
[mm]¹
SLW 30
[mm]¹
Private Pkw-Stellfläche
[mm]¹
Ohne Belastung, Rasenflächen
[mm]
Minimale frostfreie Überdeckung² ³1.0001.0001.000800
Maximale frostfreie Überdeckung³3.3003.3003.3003.300

 

Um die Standsicherheit des Systems zu sichern, sind beim Einbau von Rigolensystemen verschiedene Bedingungen und Normen zu berücksichtigen. Bitte beachten Sie beim Einbau des Rigolensystems ACO Stormbrixx unsere Einbauanleitung.

TOP